„A runde Sach“ für soziales Engagement

Mit der Initiative „A runde Sach“ hat Marjeta Prah-Moses sich nicht nur einen Herzenswunsch erfüllt, sondern hilft aktiv und ehrenamtlich zusammen mit anderen Experten sozial engagierten Vereinen bei der Eigenwerbung bzw. ihrem Außenauftritt.

Wer soviel Engagement entfaltet, muss auch mal feiern können. So nutze das Team von #ArundeSach den Projetktabschluss und Launch der Website ihres ersten, erfolgreichen Projektes – die Granny Socks – zur Feier im #Arbeitstraum in München.

Granny Socks stricken für den guten Zweck

Die Granny Socks ist eine Zusammenschluss älterer Damen, die stricken und ihre Erzeugnisse anschließend für den guten Zweck verkaufen. Die Damen haben dabei Spaß und eine tolle Gemeinschaft beim Stricken und können hinterher mit dem Erlös Gutes tun, z.B. die Unterstützung von bedürftigen Kindern. So kamen in den letzte Jahren schon ca. 60.000€ zusammen – wenn das nicht einen Applaus wert ist.

Die Experten von A runde Sach halfen deshalb den Damen, ihr Projekt bekannt zu machen, eine Webseite zu optimieren und zu launchen, einen Verein zu gründen und auch Sponsoren für die Wolle zu finden.

Nach Abschluss des mehr als einjährigen Projektes wurde mit allen Beteiligten gefeiert – hier ein paar Impressionen im Video.

Angst Hilfe e.V. wächst furchtlos

In diesem Jahr unterstützen die Ehrenamtlichen von A runde Sach die Angst Hilfe e.V., die wiederum Menschen helft, sich ihren Ängsten zu stellen und damit Lebensqualität zu gewinnen.

Neben der erfolgreichen Münchner Gruppe bemüht sich das Team der Angst Hilfe auch deutschlandweit die ca. 1.200 Gruppen, die sich mit ähnlichen bzw. dem Thema Angst beschäftigen, zu organisieren und zu unterstützen bzw. professionalisieren.

Die Bewerbung für das nächste „A runde Sach-Projekt“läuft

Während 2016 noch die Angst Hilfe im Fokus steht und unterstützt wird, geht es bereits Anfang April in die Bewerbungsrunde für 2017. Vereine und Gruppen, die sich um soziale Projekte kümmern und selbst eine oder mehrere unterstützende Hände benötigen, können sich bei A runde Sach bewerben. Die Bewerbungsfrist läuft bis Ende Juni, so dass ausreichend Zeit besteht, die geforderten Unterlagen zusammen zu stellen. Infos zur Bewerbung und die Anmeldung findet Ihr hier.

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s